Weiterer Neubau für die Knutwiler Mineralquelle

18. Dezember 2023

Der Spatenstich vom Freitag, 15. Dezember an der Neuhusstrasse in Triengen LU markiert das Ende einer intensiven Planungszeit und gleichzeitig den Auftakt zu den Aushubarbeiten für den Neubau der Mineralquelle Bad Knutwil AG. «Der Baustart der neuen Betriebshalle ist ein weiterer Meilenstein in unserer nachhaltigen Wachstumsstrategie», sagt Stefan Suter, CEO der Mineralquelle Bad Knutwil AG. Dank der Holzelementbauweise wird das Projekt zügig in die Höhe wachsen. Die Elemente werden im Produktionszentrum der Strüby Unternehmungen in Root LU vorgefertigt und vor Ort montiert. Dadurch erfolgen die Aufrichtearbeiten rasch, ruhig und sauber, sodass der Neubau bereits ein Jahr später in Betrieb genommen werden kann.

Vielfältige Nutzung

Nebst der grosszügigen Betriebshalle umfasst der Neubau ein dreigeschossiges Büro- und Wohngebäude. Das neue Betriebsgebäude weist Aussenmasse von 85 x 30 m aus. Genutzt wird der Bau, in dem auch Labor- und Büroräumlichkeiten untergebracht sind, künftig vor allem für die Bereitstellung von Gebinden und Rohstoffen.

Neubau mit Schweizer Holz

Der Neubau wird mit beeindruckenden 600 m3 Schweizer Holz errichtet, das in nur 30 Minuten in unseren heimischen Wäldern nachwächst. Durch die bewusste Wahl von Schweizer Holz unterstreicht die Bauherrschaft ihre Verbundenheit zu dem lokal nachwachsenden Rohstoff. Dies bedeutet nicht nur kurze Transportwege, sondern entzieht der Atmosphäre auch dauerhaft 500 Tonnen schädliches CO2. Holz ist nicht nur ressourcenschonend, sondern auch äusserst flexibel einsetzbar und sorgt für ein angenehmes, natürliches Raumklima.

Nachhaltiger Betrieb mit Solaranlage

Knutwiler legt jedoch nicht nur beim Bau Wert auf Nachhaltigkeit, sondern auch im Betrieb. So erzielt eine Photovoltaikanlage auf dem Dach des Gebäudes eine durchschnittliche Jahresleistung von 119‘000 kWh und liefert damit die Energie unter anderem für eine effiziente Wärmepumpe, die für Heizwärme und Warmwasser sorgt.

Mineralquelle Bad Knutwil AG, Gewerbegebäude, Triengen
Mineralquelle Bad Knutwil AG, Gewerbegebäude, Triengen
Mineralquelle Bad Knutwil AG, Gewerbegebäude, Triengen
Mineralquelle Bad Knutwil AG, Gewerbegebäude, Triengen
Mineralquelle Bad Knutwil AG, Gewerbegebäude, Triengen
Mineralquelle Bad Knutwil AG, Gewerbegebäude, Triengen
Mineralquelle Bad Knutwil AG, Gewerbegebäude, Triengen
Mineralquelle Bad Knutwil AG, Gewerbegebäude, Triengen
Mineralquelle Bad Knutwil AG, Gewerbegebäude, Triengen